Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
   
Wein vom Rhein  

 

Ab sofort und solange der Vorrat reicht:

 

Federweißer und Zwiebelkuchen

 

"Wo´s Sträußche hängt, werd ausgeschänkt"

 

Wein vom Rhein

Vom Rhein kommend hat es uns in den schönen Harz gezogen. Da wir aber nicht auf das Lebensgefühl am sonnigen Rhein mit dem guten Wein in den urigen "Straußwirtschaften" verzichten wollen, machen wir eben selbst eine Art Straußwirtschaft auf und teilen das alles mit Ihnen, unseren Gästen.

Von uns persönlich bekannten Winzern aus dem Rheingau und aus Rheinhessen beziehen wir unsere Weine. Und die Weinberge, aus denen sie stammen, sind uns von vielen Spaziergängen und Wanderungen ebenso vertraut.

 

Unsere Winzer sind:

Das Weingut Münchhof aus Ockenheim/Rheinhessen,

das Weingut Bernhard Bickelmaier aus Oestrich/Rheingau,

das Weingut Dr. Gietz aus Geisenheim-Johannisberg/Rheingau

das Weingut Oswald Hochthurn aus Bingen-Drommersheim/Rheinhessen und

das Weingut Dr. Kauer aus Bacharach/Mittelrhein.

 

Wir bieten Ihnen im Ausschank 24 verschiedene Weiß- und Rotweine, trockene, halbtrocken/feinherbe und selbstverständlich auch milde/liebliche Weine an.

Wir haben 16 verschiedene Rebsorten vom Riesling über die verschiedenen Burgunder bis zum Regent auf der Karte und natürlich auch Perlwein, Sekt, Trester- und Weinhefebrand und Weinbergspfirsichlikör.

Und die Preise können sich auch sehen lassen: Durch den Direktbezug bei den Winzern können wir Ihnen Schoppenweine schon für 2,80 € (0,2 l) anbieten und unser teuerster ist ein Spätburgunder aus der weltberühmten Rotweinlage Assmannshäuser Höllenberg für 5,90 € (0,2 l).

Und selbstverständlich haben wir auch Traubensaft, Wasser, Flaschenbiere, Kaffee und Tee.